Stiftund Supervision

Prof. Dr. Wolfgang Weigand

Prof. Dr. Wolfgang Weigand

Prof. Dr. Wolfgang Weigand ist emeritierter Professor für Supervision, Personal- und Organisationsentwicklung an der Fachhochschule Bielefeld. Er war einer der ersten Professoren in Nordrhein-Westfalen, die den damals neuen gesetzlichen Weiterbildungsauftrag in eine modellhafte Organisation übersetzten. Aus diesem Ansatz entwickelte sich, über einige Zwischenstufen, die Stiftung Supervision, deren Stiftungsratsvorsitzender er heute ist.

Wolfgang Weigand ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision und war von 1992 bis 2001 der Vorsitzende dieses  Berufsverbandes. Seit 1982 ist er Herausgeber der Zeitschrift Supervision - Mensch. Arbeit. Organisation.

Wolfgang Weigand ist Lehrsupervisor an verschiedenen Ausbildungsinstituten und Trainer für Gruppendynamik (DAAG).

Kontakt: weigand(at)stiftung-supervision.de

 

» Publikationen